Die 7 besten Shopify Themes für SEO Optimierung

Shopify Themes gibt es wie Sand am Meer – aktuell über 190 verschiedene laut offiziellem Shopify Theme Store (April 2024). Wir zeigen hier unsere Top 7 zur Shopify SEO Optimierung.

 

von 25.04.2024SEO

Neben 10.000+ Apps gibt es bei Shopify aktuell auch über 190 Themes im Shopify Theme Store (April 2024). 

Die meisten davon sind in irgendeiner Form bezahlt. Seien es einmalige Gebühren oder Lizenzen mit Laufzeit. Außer den Kosten unterscheiden sich die meisten Shopify Themes in einigen weiteren Parametern voneinander. Dazu gehören:

      • Erscheinungsdatum
      • Support
      • Updates
      • Für welche Ecommerce Branchen sie geeignet sind
      • Features für SEO Optimierung

Nach genau diesen Punkten haben wir unsere Top 7 an Shopify Themes ausgewählt, die ich euch heute vorstellen will.

Wer auf der Suche nach einem neuen Theme ist oder lediglich ein Upgrade sucht, ist herzlich eingeladen zu stöbern.

Die Ergebnisse basieren auf unseren Erfahrungen und Meinungen der letzten Jahre, aber auch Recherchen zum Thema Shopify SEO für die Region DACH. 

#1 Shopify Theme „Booster“

Booster wird nicht direkt im Shopify Theme Store angeboten sondern hat eine eigene Website https://boostertheme.com/.

Veröffentlichungsdatum
Ein genaues Datum haben wir online nicht gefunden, aber es muss mindestens Juli 2016 sein.

Kosten
Die Lizenzgebühr kostet jährlich 248 USD oder einmalig 398 USD im Lifetime-Paket. Darin enthalten sind alle Updates und Support​.

Support
Der Kundensupport ist solide, der Live-Chat reagiert schnell und die Anfragen werden eigentlich sauber übernommen. Auch andere Kundenrezensionen als unsere heben das häufiger hervor.

Updates
Updates müssen hier leider noch manuell durchgeführt werden. Das runterladen und neu installieren dauert circa 30 Minuten. Das beinhaltet aber  schon alle regelmäßigen Updates, um mit Shopifys neuesten Features und Funktionen reibungslos und integriert zu funktionieren. Für uns ein Pluspunkt.

Ecommerce Empfehlung
Als recht vielseitiges Shopify Theme gibt es hier keine klare Branchenempfehlung wie bei anderen Themes. Mögliche Anwendungsbereiche sind Bücher, Mode, Elektronik, Babyprodukte aber auch Lebensmittel und Co.

SEO Features
Booster ist tatsächlich sehr stark auf die Optimierung für Suchmaschinen ausgelegt. Gerade die Optionen für Pagespeed und die Ladezeiten sind phenomenal. Die mobile Optimierung und Integration von SEO Plugins (auch wenn wir hiervon kein Fan sind) haben ihre Vorteile. Die Darstellung der Produkte auf den Produktseiten ist zudem anpassbar.

Und so sieht das Shopify Theme „Booster“ in echt aus:

Shopify Theme Booster Beispiel für Store FrontBeispiel eine Store Front mit dem Shopify Theme „Booster“.

Fazit:
Beeindruckt hat uns der gute Pagespeed und die damit verbundenen schnellen Ladezeiten, die möglich sind.

#2 Shopify Theme „Motion“

Motion gibt es im Shopify Theme Store selbst und stammt von einem kanadischen Entwicklerteam.

Veröffentlichungsdatum
Motion wurde erstmals im August 2021 erstellt und hat noch nicht so viele Optimierungszyklen durchlaufen. Damals zur Einführung der neuen Shopifyplattform „Online Shop 2.0“ – um eine Reihe von neuen Funktionen und Verbesserungen zu integrieren​ 

Kosten
Aktuell kostet Motion einmalig 360 USD.

Support
Der Entwickler ist Archetype Themes. Wie Shopify ebenfalls aus Kanada unterstützen sie die Entwicklung des Theme weiter. Jeder bekommt üblicherweise umfangreiche Unterstützung durch ein dediziertes Help Center und eine Supportlösung. Es gibt auch viele passende Threads und Video Guides um die Anwendung des Themes zu unterstützen.

Updates
Durch das starke Entwicklerteam erhält Motion regelmäßige Updates, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Shopify-Funktionen und -Standards kompatibel bleibt. Ein Changelog wird ebenfalls bereitgestellt.

Ecommerce Empfehlung
Wir empfehlen Motion für Produkte, die Wert auf eine visuell ansprechende Darstellung legen. Also Fashion, Beauty, Skincare, Deko und generell lifestyle Brands.

SEO Features
Motion ist wirklich hochgradig SEO optimiert, mit Funktionen wie schnellen Ladezeiten, komplette! Responsivität für mobile Geräte, und erweiterten SEO-Einstellungen für Productpages und Kollektionsseiten. Rich Snippets werden unterstützt und auch die User Experience steht generell für das Entwicklerteam im Vordergrund.

Und so sieht das Shopify Theme „Motion“ in echt aus:

Beispiel Store Front von Shopify Theme MotionBeispiel einer Store Front mit dem Shopify Theme „Motion“. 

Fazit:
Der Tech Support hat uns überzeugt, weshalb wir es hier vorstellen. Der große Header deutet schon an, dass es für Design ausgelegt 

#3 Shopify Theme „Parallax“

Parallax gibt es auch im Shopify Theme Store inklusive Demo Store Preview.

Veröffentlichungsdatum
Parallax gibt es bereits seit 2014, also nur kurz nach dem Erscheinen von Facebook Ads selbst.

Kosten
Kosten liegen derzeit bei einmalig 240 USD.

Support
Das Entwicklerteam von Parallax, Out of the Sandbox, bietet umfangreiche Unterstützung, die Updates und Anpassungen umfassen. Seit 2014 gibt es nun bereits eine ganze Dekade voll an Updates, hier hat sich wirklich viel getan. Jede menge Support Ressourcen, Help Center Threads und Co. inklusive.

Updates
Yes, Parallax erhält kontinuierliche Updates. Es gibt sogar eigene Help Center Threads speziell für Ecommerce Funktionen.

Ecommerce Empfehlung
Die verschiedenen Layouts Aspen, Hollywood und Co. eignen sich gut für visuelle Darstellung im Freizeitbereich. Mode, Sport aber auch teilweise Ernährung und Home / Dekosachen. Kleine und große Produktkataloge funktionieren hier!

SEO Features
Parallax bietet eine Unterstützung für EU-Multilingual und fortschrittliche Designfunktionen wie Parallax-Scrolling. Die verschiedenen Layouts sind echt reaktionsschnell und können so gut auf euer SEO wirken.

Und so sieht das Shopify Theme „Parallax“ in echt aus:Parallax Theme Store Front Beispiel
Shopify Theme „Parallax“ im Shopify Demo Store.

Fazit:
Parallax ist ein guter Allrounder mit langer Update Historie und bewiesenen Use-Cases im Alltag. Hier kannst  ist der Link zum Shopify Theme Store inklusive Demo Version des Themes.

#4 Shopify Theme „Broadcast“

Ebenfalls ein Shopify Theme Store Produkt. Zu finden hier: Broadcast Theme

Veröffentlichungsdatum
War im Mai 2020, damit zählt es zu den jüngeren Vertretern.

Kosten
Das Theme kostet aktuell 360 USD. Es wird als Premium-Lösung angeboten.

Support
Der Support für das Broadcast Theme wird von den Entwicklern bei Invisible Themes bereitgestellt. Es umfasst Unterstützung für technische Probleme und allgemeine Fragen zur Nutzung des Themes. Kunden haben Zugriff auf regelmäßige Updates und können das Theme in seiner neuesten Version herunterladen.

Updates
Die Updates bei Broadcast sind nicht soo ausführlich und es bedarf noch etwas Fein-Tuning für die einzelnen Bereiche.

Ecommerce Empfehlung
Das Theme selbst marketed sich für High-End-Marken empfohlen. Wer nach einer Lernkurve sucht für Themeanpassungen ist hier gut beraten.

SEO Features
Broadcast ist zwar hochgradig für SEO optimiert, aber die Fülle an Optionen führt schnell zu Komplexität bei der Einrichtung. 

Fazit: 
Visuell wirklich ein Hammer-Theme, teilweise etwas zu komplex für eine „simple SEO“ Optimierung.

Und so sieht das Shopify Theme „Booster“ in echt aus:

Shopify Theme Broadcast im Demo StoreShopify Theme „Broadcast“ im Demo Store.

Fazit:
Komplexe Anpassungsmöglichkeiten erlauben gutes SEO aber hat seine Lernkurve.

#5 Shopify Theme „Flex“

Das Theme kommt vom Entwicklerstudio Out of the Sandbox – hier ist die Productpage.

Veröffentlichungsdatum
Das war der 7. August 2019.

Kosten
Flex kostet einmalig 495 USD. Ein recht stolzer Preis aber mit vielen Funktionen.

Support
Flex wird von ebenfalls von Out of the Sandbox unterstützt, einem Anbieter, der für seinen umfassenden Kunden-Support bekannt ist.

Updates
Flex wurde ursprünglich entwickelt, um eine hohe Flexibilität und Anpassbarkeit für Onlineshop Besitzer und Entwickler zu bieten. So gibt es kontinuierliche Updates für die neuesten Funktionen und Standards für Shopify. Das spezielle Theme Updater-Tool bietet eine sehr einfache Möglichkeit für Updates.

Ecommerce Empfehlung
Tolle Anpassungsfähigkeit und sehr vielseitig. Empfehlung eigentlich für alle Branchen auf Shopify. Wer etwas individuelles sucht, kann es sich mit Flex mit Sicherheit hinbiegen.

SEO Features
Die vielen Anpassungsfähigkeiten sprechen für sich. Schnelle Ladezeiten und Multilingual für internationales SEO in Europa oder der EEA machen keine Probleme.

Shopify Theme Flex von Out of the SandboxShopify Theme „Flex“ von Out of the Sandbox. 

Fazit:
Das Chamäleon unter den Shopify Themes. Krasse Anpassungsfähigkeit für sehr individuelle Auftritte.

#6 Shopify Theme „Prestige“

Ein High End Theme von Maestrooo.

Veröffentlichungsdatum
Erste Kommentare zum Theme und den Installationen gibt es seit 2018.​ 

Kosten
Das Prestige Theme kostet einmalig 380 USD im Shopify Theme Store inklusive lebenslanger Support von Maestrooo.

Support
Der Kundensupport für das Prestige Theme wird durch Maestrooo bereitgestellt und umfasst Hilfe bei Fehlern und Fragen zu den Theme-Funktionen. Als Anmerkung wird der Support aber hauptsächlich über E-Mail und Formulare angeboten​ (kein Chat Support).

Updates
Zuletzt wurde es im März 2024 aktualisiert, um verschiedene neue Funktionen und Leistungsverbesserungen einzuführen. Die neuesten Updates konzentrierten sich darauf, den Pagespeed zu verbessern und die Zugänglichkeit zu erhöhen (Developer Eingriffe).

Ecommerce Empfehlung
Prestige ist eigentlich ideal für High Fashion, Luxusprodukte und Marken, die ein stilvolles und modernes Auftreten haben wollen. Detaillierte Produktdarstellungen sind wirklich gut gelungen.

SEO Features
Es gibt erweiterte Suchfunktionen und Produktfilteroptionen, die die Produktentdeckung auf der Website erleichtern. Das sagen auch viele Kommentare im Shopify Theme Store selbst. Es unterstützt zudem EU-spezifische Übersetzungen, die die internationalen SEO Rankings verbessern können​.

So sieht „Prestige“ in echt aus:

Beispiel Header Shopify Theme PrestigeBeispiel einer Store Front mit dem Theme „Prestige“.

Fazit:
Elegant und visuell Ansprechend. Speziell für Design Stores gemacht.

#7 Shopify Theme „Turbo“

„Turbo“ ist ebenfalls von Out of the Sandbox.

Veröffentlichungsdatum
Die Release Notes reichen zurück bis September 2016.

Kosten
Das Theme Turbo ist für einmalig 425 USD erhältlich.

Support
Der Support für das Turbo Theme wird von Out of the Sandbox bereitgestellt. Dies umfasst Zugang zu einer umfassenden Wissensdatenbank, direkter Unterstützung durch Experten und regelmäßige Updates​.

Updates
Turbo wird seit der Konzeptionierung 2016 kontinuierlich geupdated. Wie auch bei allen Shopify Themes zuvor sind die Hauptupdates immer Bug Fixes und Funktionsanpassung an Shopifys Updates. Bei Turbo ist beides gut gelungen.

Ecommerce Empfehlung
Aufgrund seiner schnellen Ladezeiten und Anpassungsfähigkeit ist Turbo besonders gut geeignet für Geschäfte mit großen und umfangreichen Katalogen geeignet. Die Anpassungsfähigkeit ist aber auch im Dropshipping sehr beliebt.

SEO Features
Turbo ist wie Booster bekannt für seine schnellen Ladezeiten und Mobil Optimbierung. Beides entscheidende Faktoren für gutes SEO Ranking. Es gibt erweiterte Layoutoptionen und Funktionen wie Infinite Scrolling und verbesserte Suchfunktionen. Dadurch wird die Benutzererfahrung verbessert.

So sieht das Theme auf der Page aus:

Shopify Theme Turbo von Out of the SandboxShopify Theme „Turbo“. Beliebt bei Dropshippern. 

Fazit:
Bereits das 3. Shopify Theme in dieser Liste von Out of the Sandbox. Wir sind einfach Fans vom Entwickler Team. Die leichte Anhabung macht das Theme auch gut geeigner für Dropshipping. 

Zusammenfassung

Es gibt keinen klaren Gewinner.

Jedes Theme hat Vorteile und Nachteile. Wir würden generell zwischen 2 Arten Themes unterscheiden für Shopify SEO.

Was ist wichtiger für deine Produkte?

Visuelle Darstellung oder Individuelle Anpassungsfähigkeit

Wenn eure Brand Guidelines und Produktpalette eher auf Optik und schön aussehen bedacht ist wie in den Bereichen Fashion, Kosmetik, Schmuck und Artwork, dann entscheidet euch am besten für ein Shopify Theme wie Prestige oder Broadcast.

Sollte aber die Flexibilität oder individuelle Anpassung im Vordergrund stehen, dann ist ein eher „praktisches“ Theme wohl besser geeignet. Allen voran Turbo, Booster oder Flex.

Auch wenn jeder gern einen schönen Onlineshop hat, steht das Design bei uns für Shopify SEO aber erstmal im Hintergrund.

Viel Spaß beim testen und SEO-optimieren.

Grüße✌🏼,
Florens

Willst du mehr Google Traffic?

Melde dich bei unserer kostenlosen Google Community an auf
skool.com

Hier Anmelden

Autorenbild Florens Bach

Florens Bach

Florens Bach ist ein wahrer E-Commerce Enthusiast. Seit über 6 Jahren arbeitet er leidenschaftlich im Bereich PPC Ads, SEO, Email Marketing und Co mit dem Fokus auf Onlineshops.

Als Mitgründer und stellvertretender Gesellschafter der E-Commerce Agentur „Bach & Gruber“ haben er und sein Team bereits über 180 Onlineshops beim Wachstum unterstützt.

Willst du mehr Google Traffic?

Schau bei unserem YouTube Channel vorbei - 
Bach & Gruber Ecommerce

Das könnte dir auch gefallen.

YouTube Ads für Ecommerce – 8 Quick Wins für deine Google Ads Kampagnen

YouTube Ads für Ecommerce – 8 Quick Wins für deine Google Ads Kampagnen

Erfolg mit YouTube Ads zu haben braucht etwas mehr als nur Glück. Es bedarf einer strategischen Mischung bewährter Marketing und Ads-Techniken, die mit den Dynamiken der Plattform zusammenspielen und harmonieren.

Wir stellen 8 bewährte Tipps & Tricks vor, die deine YouTube Ads zu einer starken Präsenz verwandeln können.

Diese 8 Tipps sind:

1. Live-Streaming und Embedded Videos ausschließen
2. TV-Screens ausschließen
3. Demografik und Audience überprüfen
4. Verwendet Placement Targeting
5. Unprofitable Platzierungen ausschließen (Gaming, Apps, Musikvideos etc.)
6. Audience-Ausschlüsse (Converters)
7. View-Through Conversion Zeitraum anpassen
8. Starke CTAs und Hooks erstellen

Viel Spaß beim lesen.

Performance Max Kampagnen für Ecommerce – 5 Google Ads Strategien für Onlineshops

Performance Max Kampagnen für Ecommerce – 5 Google Ads Strategien für Onlineshops

Performance Max Kampagnen. Fluch und Segen zugleich. Die Qual der Wahl. Bei so vielen verschiedenen Asset-Gruppen, Segmentierungs-Möglichkeiten und Experimenten, die durchgeführt werden können, kann man schnell den Überblick verlieren.

Das Ziel dieses Blogs ist es, 5 konkrete Strategien für Performance Max Kampagnen vorzustellen.

Ihnen Einblicke in jede zu geben und Ihnen zu helfen, herauszufinden, welche Sie in Ihrem Konto ausprobieren sollten, um Ihre PPC-Kampagnen bestmöglich zu verwalten.

In jedem Kapitel betrachten wir, was die Struktur / Strategie genau ist. Inklusive konkreter Tipps, wie man diese PMax Struktur im Google Ads Account anwenden kann.

Die Top 8 Google Ads Metriken und wie man sie verbessert

Die Top 8 Google Ads Metriken und wie man sie verbessert

Das Google Ads Dashboard hat bestimmt mehr unnütze Elemente als nützliche Elemente. Unzählige Reports, Dashboard-Varianten, Metriken und Empfehlungen ploppen auf.

Auch wenn Alphabet darum bemüht ist, die Anwendung immer leichter und schneller zu gestalten, gibt es doch einige Google Ads Metriken, die immer bestand haben (und hatten).

Diese bilden die wirklichen Performance-Metriken, auf die jeder Google Ads Marketer achten sollte, um zu beobachten, was sich in den Auktionen tut.

Google Ads Conversion Tracking für Shopify – Full Guide

Google Ads Conversion Tracking für Shopify – Full Guide

In diesem Blogartikel möchte ich euch zeigen wie ihr das Google Ads Conversion Tracking für Shopify einrichten könnt – und zwar das Purchase Event.

Das Conversion Tracking, gerade für Ad Plattformen ist die absolut wichtigste Grundlage für erfolgreiche Kampagnen, egal ob Facebook Ads, Google Ads, Pinterest Ads oder sonst wo. Wer nicht messen, kann was er erreicht, wird auch keine Entscheidungen treffen können über das, was man verbessern kann.

Facebook Business Manager – So setzt du ihn richtig auf

Facebook Business Manager – So setzt du ihn richtig auf

In der heutigen digitalen Welt ist es unerlässlich, gezielte Werbekampagnen auf Plattformen wie Facebook und Instagram zu schalten, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.

Der Facebook Business Manager ist ein leistungsstarkes Tool, das dir dabei hilft, deine Marketingaktivitäten effizient zu organisieren und zu verwalten.

Aber bevor du mit dem Schalten von Anzeigen beginnst, gibt es einige grundlegende Schritte, die du beachten musst…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert